FahrRad – Aktiv in den Frühling

Türkeistämmige für das Radfahren begeistern – darum ging es in der zweisprachigen Broschüre, die wir in Kooperation mit thegravity.de für die Türkische Gemeinde in Deutschland realisiert haben.

Auch Türkeistämmige sind gerne in Bewegung, nur ziehen sie das Auto dem Fahrrad vor. Warum das so ist, hat vielerlei Gründe. Fuat Şengül, Projektleiter von FahrRad fasst zusammen: „Das Fahrrad ist in der Türkei kulturell nicht verwurzelt. Das Rad wird belächelt, es ist etwas für Kinder.“ Kinder spielen mit dem Rad und wenn sie erwachsen sind, lernen sie Auto fahren oder fahren mit Bus und Bahn.

0 Kommentare zu “FahrRad – Aktiv in den Frühling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.